Wo der Rand zur Mitte wird

Weihnachten mitfeiern

Wir feiern miteinander: Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft leben müssen, Schwestern, Leute aus der Pfarrgemeinde und Menschen wie du. Gemeinsam bereiten wir uns auf den Heiligabend vor, den wir mit Frauen in Not zusammen erleben. Während am 1. Feiertag ein klassisches Programm mit Liturgie und häuslicher Wärme auf uns wartet, kommen wir am 2. Feiertag Gott in den Begegnungen von Menschen mit und ohne festen Wohnsitz auf die Spur. Und vielleicht können wir dabei erfahren, dass der Rand zur Mitte wird: dass wir Menschwerdung feiern.

Anmeldung bitte bis zum 12.12.2021

Anmeldung:
inspirit[at]ssps.de
Tel.: 069 69 714 900

Begleitung: Sr. Christine Müller, Sr. Bettina Rupp und Kommunität
Kosten: 40,– Euro