Einsatzstellen in Argentinien

Einsatzstelle: Posadas

Die Freiwilligen wohnen in der Kommunität der Steyler Missionsschwestern in Posadas/Misiones und arbeiten sowohl in der Jugendpastoral der Salesianer als auch bei der Arbeit mit der Caritas im Stadtteil mit. An einigen Nachmittagen sind die Freiwilligen auch im Heim für Straßenkinder eingesetzt. 

Konkrete Aufgaben sind:
- Betreuung der Kinder/Jugendlichen/Gruppen vor Ort
- Mithilfe bei der Hausaufgabenbetreuung und bei den Spielgruppen (Gestaltung von Angeboten z. B. im kreativen Bereich)
- Aufsuchende Familienarbeit
- Freizeitgestaltung mit den Heimkindern

 

Erfahrungsberichte aus Posadas

Die Feiertage sind nun schon vorbei und wir steuern langsam, aber sicher auf das neue Jahr zu. Für mich liegen…

Pia erzählt davon wie das Wetter den Alltag in Posadas bestimmt.

 

Die erste Zeit verging für mich wie im Flug. Doch nun endlich finde ich Zeit etwas über meinen ersten Monat hier in…

Einsatzstelle: Gobernador Roca

Das Colegio Nuestra Senora de Fátima liegt in einem kleinen Ort in der Provinz Misiones. Angegliedert an die Schule sind kleine lokale Grundschulen in der Aldea, den Dörfern der Indigenen. An mehreren Orten befinden sich diese kleinen Schulen, in denen es teilweise altersübergreifende Klassen gibt. 

Konkrete Aufgaben sind:
- Betreuung der Kinder
- Unterricht in verschiedenen Fächern, z. B. Flötenunterricht, Englisch, Mathematik
- Freizeitgestaltung mit den Kindern und Jugendlichen
- Anpacken, wo Hilfe nötig ist z. b. Mithilfe in der Küche
- Mithilfe bei der Organisation von Festen im Jahreskreis z. B. Krippenspiel

Erfahrungsberichte aus Gobernador Roca

Wir feiern in diesen Tagen Weihnachten. Mit Weihnachten feiern wir den Geburtstag eines guten Freundes, der uns immer…

Letzen Monat wurde hier in Argentinien der Präsident gewählt. Da allerdings kein klares Ergebnis vorlag bzw. weil zwei…

Am 7. September, vor nun fast zwei Monaten, stieg ich in den Flieger, der mich von Frankfurt über São Paulo nach…