Fragen & Antworten

Was heißt MBB?

MBB ist die Abkürzung für Mission Beyond Borders. Dies ist der Titel von unserem neuen europäischen Freiwilligendienst. Dieser findet schwerpunktmässig an den Europäischen Grenzen bzw. im Bereich der Flüchtlingshilfe statt.

Wo kann ich als Freiwillige*r hingehen?

Bei MBB sind die Einsatzstellen in Europa oder angrenzenden Ländern. Z. B. Griechenland, Spanien, Portugal, Italien oder auch in die Ukraine

Kann ich mir mein Einsatzland aussuchen?

Du kannst gerne in deiner Bewerbung deine Wünsche für ein Einsatzland äußern. Im gemeinsamen Gespräch schauen wir mit dir, was möglich ist und wo wir für dich mit deinen Fähigkeiten eine sinnvolle Einsatzmöglichkeit sehen. Es hängt auch von den Einsatzzeiten und den Kapazitäten der Einsatzstellen ab.

Wie sieht ein MBB Einsatz konkret aus?

Jeder MBB-Einsatz ist einzigartig und abhängig vom Land und der Einsatzstelle dem/der Freiwilligen. Unser MBB-Freiwilligendienst ist erst im Aufbau. Einen kleinen Einblick wie so ein Einsatz aussehen kann erhälts du bei den MBB-Erfahrungsberichten

Wie alt muss man für einen MBB Einsatz sein?

Du musst 21 Jahre oder älter sein. Das Programm richtet sich an Menschen von 21 bis 35 Jahre. Für jüngere Menschen ab 18 Jahre bieten wir unseren längerfristigen Freiwilligendienst MaZ an.

Was muss ich mitbringen für einen MBB-Einsatz?

Hier findest du die Voraussetzungen, die relevant für einen gelingenden MBB-Einsatz sind.

Was kostet mich ein MBB Einsatz?

Der MBB-Einsatz wird durch keine staatlichen Gelder gefördert, sondern ist privat finanziert. Je nach Einsatzland und Einsatzort sind die Kosten unterschiedlichen hoch, die vom Freiwilligen getragen werden müssen (z. B. Anreise, Gesundheitsvorsorge, Lebenshaltungskosten). Die Vorbereitungsseminare und die Begleitung wird von den Steyler Missionsschwestern übernommen. Hier findest du mehr Infos zur Finanzierung.

Warum MBB bei den Steyler Missionsschwestern?

MBB ist ein ganz neues Projekt der Steyler Missionsschwestern in Europa und will durch die europäische Zusammenarbeit Begegnungsmöglichkeit für junge Menschen schaffen. Wesentlich für unser Programm ist die persönliche Begleitung sowie die drei Säulen Identitätsbildung, sozialpolitisches Engagement und Spiritualität.

Wie bewerbe ich mich?

Gerne kannst du dich bei uns melden. Hier gibt’s alles Infos zur Bewerbung

Bis wann kann ich mich bewerben?

Du kannst dich zu jeder Zeit bewerben, da MBB keinen festen Entsendezyklus hat. Die zeitliche Planung erfolgt in Absprache mit den Einsatzstellen und den Vorbereitungsseminaren