Geistliche Begleitung

Einmal im Monat für eine Stunde einen Schritt zurücktreten – wahrnehmen, was mich innerlich bewegt (hat) – Neues und/oder einen roten Faden im Leben entdecken – GOTTES Spuren erkennen – das eigene Beten thematisieren – das und vieles mehr hat Platz in der Geistlichen Begleitung. Sie will helfen, das eigene Leben aufmerksamer wahrzunehmen, den eigenen Weg bewusst zu gehen und aus dem Glauben heraus zu gestalten. Alle vier bis sechs Wochen findet nach Vereinbarung das Begleitgespräch statt. In der Regel fallen keine Kosten dafür an.


Wer bietet Geistliche Begleitung an?

Bei den meisten Ordensgemeinschaften besteht bei einzelnen Schwestern oder Brüdern die Möglichkeit zur Geistlichen Begleitung. Auch über die Bistümer ist möglich, eine Begleitperson zu finden.

Hier findest du einige Steyler Missionsschwestern, an die du dich wenden kannst:

Sr. Bettina Rupp (Frankfurt)

Sr. Christine Müller (Frankfurt)

Sr. Dorothee Laufenberg (Eriskirch-Moos/Bodensee)

Sr. Martina Kohler (Aachen/Steyl)

Sr. Stefanie Hall (Steyl)


Zurück

Methoden

Kontakt

gerne leite ich dich weiter

Sr. Christine Müller SSpS
Haus Delbrêl
Ziegelhüttenweg 149
60598 Frankfurt
069/69714900
inspirit[at]ssps.de